STUFE 2

You are here: Home / STUFE 2

Die KRI Stufe Zwei Aquarian Lehrerausbildung ist ein 300 Stunden Programm für tiefe Transformation, Erweiterung und Verbindung für die PraktikerIn Zertifizierung für Kundalini Yoga laut Yogi Bhajan®.

Australien, Österreich, China, Frankreich, Taïwan und Türkei.

KRI Level 2

Eine tiefe Transformation & Heilung: ein Schritt zur Echtheit

Entwickle das innere Wachstum und die persönliche Disziplin eines/r wirklich exzellenten Lehrerin/Lehrers.
Auf die Grundlage und Werkzeuge der Stufe 1 baut die Stufe 2 und es geht um eine persönliche Transformation und darum die Kern Kapazität, den Charakter und das Bewusstsein eines/r Kundalini Yoga Lehrerin/Lehrers zu vertiefen.
Das Programm der Stufe 2 besteht aus fünf, 62 Stunden Modulen und erfüllt, zusammen mit dem Zertifikat der Stufe 1, das 500 Stunden Erfordernis der Yoga Alliance RYT.
In dieser Stufe wirst du die yogische Kapazität für Intuition, Neutralität und Selbsteinschätzung innerhalb der fünf Spiegel des Bewusstseins erlangen. Es gibt fünf Module, die von KRI zertifiziert werden und die notwendig sind um ein/e von KRI zertifizierte/r PraktikerIn zu werden.
Wir bieten die Module in bestimmter Reihenfolge an, die der Tattwas (Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther), du kannst aber jederzeit in jedes beliebige Modul einsteigen.

Kultiviere das Kaliber um dich und andere durch die Herausforderungen des Lebens zu leiten:
• Der physische Körper als Tempel und Bote. Persönlichkeit und Energie der Organe und das Gleichgewicht des Nerven- und Drüsensystems.
• Einführung in Ayurveda als holistisches Gesundheitssystem. Die 6 Geschmäcker und ihr Einfluss auf unser Bewusstsein.
• Die verschiedenen Formen von Agni, Verdauungs-Feuer. Verbinde dich mit dem elektromagnetischen Feld und deiner emotionalen und mentalen Stabilität.
• Der Stressmechanismus, Identifikation von Stressmustern und Werkzeuge um sie zu mindern.
• Was ist die kalte Depression und wie man sie überwindet.
• Das Konzept von Aufregung, Erweiterung, Haltung, Vervollständigung und Integration in deinem Leben und in der Dynamik einer Kriya/Meditation angewandt.
• Amrit, oder wie man die wahre Quelle von Vitalität, vom Nektar, erkennt: die Verbindung zu deiner Seele!

Während diesem Modul schauen wir uns den menschlichen Körper aus einem sehr holistischen Standpunkt aus an und forschen in der Reihenfolge der Tattwas jeden Tag eines der Elemente, die Energetik von Kriyas, die Organe und Drüsen, die Meridiane, das Essen, die Nadis, die wahre Natur dieses Elements und wie es in unser System eingreift und damit interagiert. Du wirst dir über deine Stärken und Schwächen bewusst werden und wirst lernen, deinem physischen Körper zuzuhören und wie Stress dein Gleichgewicht (physisch, energetisch und spirituell) beeinflusst und wie du Vitalität aus deinem Kern gewinnen kannst.

40 tägige Vorbereitung: Kitcheree Diät und eine Meditation (11-31 Min.).

Entfalte deine wahre Identität im Bereich bewusster Beziehungen:
• Lerne authentisch mit dir selbst und anderen umzugehen.
• Erforsche das kollektive Unterbewusstsein als Quelle der universellen Lehre (Archetypen und Mythen).
• Gleiche deine Polaritäten aus und versöhne dich mit dem anderen Geschlecht/mit der anderen Polarität.
• Verstehe und löse aufgestaute Trauer.
• Humanologie für Paare nach Yogi Bhajan.

Während diesem Modul wirst du deine Polaritäten tiefgehend erforschen. Das Maskuline: seine Natur, Blockaden, Wunden, Bedürfnisse, Aufgaben, wie er mit der Weiblichkeit kommunizieren kann und diesen Aspekt integrieren kann (Mond oder Anima). Das Weibliche: ihre 11 Stimmungen/Mondzentren, Wunden, Herausforderungen, wie man ihren männlichen Aspekt integrieren kann (Animus), Schwesternschaft, Geheimnisse von Schönheit und Grazie, Menopause, der Göttinnen-Aspekt jeder Frau. Die Einheit oder das Paar: romantische Liebe & unbewusste Liebe, wie deine Wunden die Auswahl deiner Partner beeinflusst, Beziehungen & Versöhnung, Ehe & Hingabe, heilige Sexualität.

40 tägige Vorbereitung: Empfehlung, sexuelle Aktivitäten zu unterlassen. Eine Meditation (11-31 Min.).

Durchdringe und erhebe durch die Macht des Wortes:
• Die Macht des Wortes, die Kraft zu sprechen und gehört zu werden!
• Identifiziere, wie du durch deine Worte deinen Erfolg oder Misserfolg kreierst.
• Lerne, wie du deine Realität aus deinem wahren Selbst projizierst.
• Die Kunst zuzuhören.
• Erforsche deine unbewussten Muster und deine Masken, heile Kindheitswunden.

Unsere Kommunikation ist meistens reaktiv und unbewusst. Während diesem Modul wirst du Achtsamkeit in deine Worte und in deine Körpersprache bringen. Verschiedenen Arten unbewusster Kommunikation zu studieren, wird dir eine Bezugnahme geben. Indem du Licht in dein Verstecktes-Selbst und seine Absichten bringst, und wie deine Wunden deine Kommunikation beeinflussen, wirst du dich von vergangenen Gewohnheiten befreien und langsam in die Kunst des Zuhören eintauchen.

40 tägige Vorbereitung: Eine Meditation (11-31 Min.) und 11 Wiederholungen pro Tag von Suniai (4 Paurees vom Japji).

Entdecke das Geheimnis und die Meisterschaft der Lebenszyklen:
• Entdecke den Schlüssel für ein wohlhabendes und gesundes Leben.
• Erlange ein neues Verständnis über deine Bestimmung für dieses Leben.
• Lerne, mit jedem Lebenszyklus zu fließen.
• Werde dir deinen karmischen Blockaden und Mustern, die dein Wohlbefinden einschränken, bewusst.
• Tauche in deine Familienabstammung ein und befreie zukünftige und vergangene Generationen von karmischen Einschnürungen.

Du wirst dieses Modul mit der Analyse deiner Autobiografie beginnen und damit wie deine Vorfahren & deine Familie den Kern deiner Identität beeinflussen. Du wirst erforschen, wie das Glaubenssystem, das du von deinen Betreuern geerbt hast, dein Wohlhaben bestimmt. Du wirst dein Leben auf materiellen, emotionalen, mentalen und spirituellen Ebenen erforschen, Schlüsselereignisse identifizieren und über den natürlichen Rhythmus der Lebenszyklen lernen. Deine Kindheitswunden und Herausforderungen im Leben, haben dich für deine Bestimmung vorbereitet. Die Entdeckung der Bestimmung deiner Inkarnation, basierend auf der Aquarian Numerologie, wird dir dabei helfen deine Biografie umzuschreiben und eine höhere Bestimmung zu erreichen.

40 tägige Vorbereitung: Eine Meditation (11-31 Min.). Sorgfältige Forschung deiner Vorfahren.

Erobere den Verstand und erobere somit die Welt:
• Erforsche die unsichtbare Karte des Verstandes/Bewusstsein. Identifiziere die 9 Archetypen des Verstandes.
• Lerne, deinen Verstand zu verwenden um die Realität zu erobern. Tiefe meditative Erfahrungen.
• Tauche in das Reich des Verstandes ein und übersteige dein begrenztes Selbst und deine begrenzten Identifikationen.
• Mache deinen Verstand von deinem schlimmsten Feind zu deinem besten Freund und lehre ihm, ein erfolgreiches Leben zu unterstützen.

Yogi Bhajan bestand auf die Wichtigkeit den neutralen Verstand zu erwecken. Ohne ihn, haben wir keine Kontrolle über unser Leben. Wir hängen nur von automatischen und reaktiven Mustern des negativen und positiven Verstandes ab (unbewusste Erinnerungen und Muster). Während diesem Modul wirst du dich auf den meditativen Verstand einlassen und das Werkzeug für Intuition, Stille, Meditation und Kreativität entdecken. Die Struktur des Verstandes zu erforschen: den Gedankenprozess, die 9 Aspekte als 9 Archetypen, die 27 Projektionen und 81 Facetten; wird dir Klarheit und ein Verständnis über die komplexe Struktur deines Verstandes geben. Die Erfahrung von Shunia und Stille gibt dir die Gelegenheit dich in deiner tiefsten Wahrheit zu entspannen.

40 tägige Vorbereitung: 62 Minuten ‚Langes Ek Ong Kar‘ Meditation. Sattvische Diät (leichte Diät ohne Knoblauch und Zwiebel mit Betonung auf saisonalem Essen, Früchte, Nüsse, Kerne, Samen, Öle, reifem Gemüse, Legumes, Vollkorn).

„Das Modul Verstand und Meditation war eine Reise in das Unbekannte, von der ich leichter und entspannter zurückgekommen bin. Ich ließ viele Ängste und Anhaftungen los. Es gab mir ein neues Verständnis von Realität und ein tiefes Gespür von Einheit. Ich bin dafür sehr dankbar.“ – Satwant Singh, Australien

„An der Stufe 2 teilzunehmen ließ mich herausfinden wie wichtig es für mich ist, diesen Raum zu haben, zusammen mit Menschen, die dieselben Absichten wie ich haben und die auf dem selben Weg wie ich sind. Jedes Modul half mir tiefer in verschiedene Teile meines Seins einzutauchen und mich mit meinem inneren Licht wieder zu verbinden. Der Spiegeleffekt geht erstaunend tief. Ich empfehle das jedem/r Kundalini Yogi, der/die auf dem Weg der Wahrheit geht.“ -Dyaljeet Singh, Österreich

„Du bist nicht dein Körper, du bist nicht dein Verstand, du bist nicht dein Geist, du bist nur der Atem Gottes, der Atem des Lebens.“ – Yogi Bhahan

Die Stufe 2 mit Ajai Alai Awakening

Wir bieten einen ehrlichen und dynamischen Raum für Wachstum und Heilung an, einen, in dem du herausgefordert und inspiriert wirst damit du dein höchstes Potenzial erreichen kannst. Unsere Lehren werden durch unsere hingebungsvolle Gemeinschaft von LehrerInnen und AusbildnerInnen lebendig. Wir laden dich ein die Erfahrung zu machen, ein Teil der Gemeinschaft zu sein. Du kannst die Lehren nicht verstehen, du musst sie werden. Unsere Absicht ist es dir diese Erfahrung zu geben.

Vor jedem Modul kriegst du eine 40 tägige Meditation (11-31 Min.) um dich auf das Modul vorzubereiten. Vom Modul abhängend bekommst du von uns vielleicht auch eine spezielle Diät als Teil der Vorbereitung. Um die Erfahrung zu integrieren gibt es eine Aufgabe, die du über 3 Monate machst und die auch gebraucht ist um die KRI Erfordernisse zu erfüllen: ein täglicher Tagebucheintrag, eine tägliche Mediation (31 Min.) und die Teilnahme an 3 Study Groups (persönlich oder online).

„Eine Reise der Selbstentdeckung durch die ich gewachsen bin und durch die ich mich tiefer mit mir selbst verbinden konnte. Mir wurden beides, meinen Begrenzungen und meiner Unbegrenztheit klar. Ich kam meinem wahren Ich näher und kam jedes Mal als veränderte Person zurück. Manchmal ist die Konfrontation etwas verrückt, aber jedes Mal tiefgehend, transformierend und außergewöhnlich.“ – Sach Devah Kaur, Türkei

„Was mich in der Stufe 1 verzaubert hat war das Gefühl meinem ganzen Sein zuzugehören und die ganze Existenz zu erfahren, mit all ihren Hochs und Tiefs während ich die Ekstase und Liebe spürte. Die Stufe 2 ließ mich erkennen, dass diese Verzauberung niemals verschwinden wird und sie gab mir die Reife das zu akzeptieren und die Demut das auf die richtige Weise mit anderen zu teilen. Meine Reise geht mit meiner Akzeptanz und Liebe weiter.“ – Ajai Dev Kaur, Türkei

Treffen Sie Ihre Lehrer

Sat Sarbat Kaur
Sat Sarbat ist eine KRI Kundalini Yoga Lead Trainerin von Stufen 1 und 2, und Mentoring Lead. Sie macht KRI Lehrerausbildungen in verschiedenen Ländern in Asien, Australien und Europa.
Satmukh Singh
Satmukh Singh ist ein vom Kundalini Research Institute zertifizierter Kundalini Yoga Lead Trainer für Programme der Stufen 1 und 2 sowie Mentoring Lead. Er gründete Ajai Alai Awakening mit Sat Sarbat Kaur.
Fateh Singh
Fateh Singh ist Yogi, Heiler und Ausbildner für Yoga LehrerInnen und lebt in Frankreich. Er begann Anfang Zwanzig Yoga zu machen, ist inspiriert und zutiefst dankbar so einen Schatz gefunden zu haben und wurde in 2003 zum Lehrer.