Stufe 1

You are here: Home / Stufe 1

Die KRI Stufe Eins Aquarian Lehrerausbildung ist ein 220 Stunden Programm für spirituelles Wachstum und ein professionelles LehrerInnen Zertifikat in Kundalini Yoga laut Yogi Bhajan®.

Australien, Österreich, China, Frankreich, Serbien, Taiwan und Türkei.

KRI Level 1

Zweck der Stufe 1

• Vertiefe deine Kundalini Yoga Praxis und erlange Werkzeuge und Wissen für dein ständiges Wachstum.

• Lerne wie man eine Kundalini Yoga Klasse unterrichtet, kenne die Verantwortungen als LehrerIn und den Ethik Code.

• Verbinde dich mit einer Abstammung von Yogis, deren Lehren von einer Tausend Jahre alten Tradition kommen.

• Erfahre einen persönlichen transformierenden Prozess innerhalb einer vertrauten Gruppe.

• Bekomme ein weltweit anerkanntes Zertifikat (Kundalini Yoga LehrerIn zertifiziert vom Kundalini Research Institut).

• Bekomme die Gelegenheit langzeitige Beziehungen zu anderen SchülerInnen aufzubauen und Teil einer internationalen Gemeinschaft zu sein.

„Himmlische Erdung, das ist eine gute Interpretation meiner Erfahrung der Stufe 1 Kundalini Yoga Lehrerausbildung. In den letzten 11 Monaten, erfuhr ich den kathartischsten, lebensbejahendsten, transformierendsten, Seelen erweckendsten Prozess des nach Hause Zurückkehrens. Das gleicht keiner anderen Erfahrung in meinem Leben. Mein Herz ist so voller Liebe. Mit viel Demut und Liebe, danke ich meinen LehrerInnen, Siri Hari Kaur, Sat Sarbat Kaur und Satmukh Singh. Ihr inspiriert mich immer weiter und erhebt mich in so vielen Arten. Ich liebe euch! Ich empfehle ihren Einfluss in dein Leben sehr.“ – Priya Dhyan Kaur, Australien

In deinem Alltag

• Erlange praktisches Werkzeug um mit Stress und Emotionen leichter umzugehen.

• Werde dir darüber bewusst was in dir lebendig ist, eine neue Quelle von Vitalität.

• Erkenne deine Werte und Stärken und identifiziere deine Herausforderungen und Begrenzungen.

• Entwickle Geduld und Toleranz.

• Lerne wie du den Überschuss an Information je nach dem, was du brauchst, filtern kannst.

• Schlussendlich, finde heraus, wer du bist!

„Ein Zuhause ist dort, wo Jeder für Jeden lebt und alle für Gott leben.“ – Yogi Bhajan

Struktur der Lehrerausbildung

Die Ausbildung ist in 3 Teile aufgeteilt, sie heißen GRUNDLAGEN, DAS SELBST und 5 ELEMENTE.

Jedes Modul dauert 7 bis 8 aufeinanderfolgende Tage oder werden in Stücke von 2 bis 3 Tagen getrennt.

Zwischen jedem Modul wirst du einer Study Group zugeteilt, die online oder persönlich kommunizieren kann, um jeden Schritt der Ausbildung zu unterstützen.

40 Tage Yoga Praktiken mit sorgfältig ausgewählten Kriyas und Meditationen werden dich durch einen Prozess von Transformation und Erweiterung führen. Sie werden dir dabei elfen deine innere Führung zu finden und eine gute Grundlage für dein dauerhaftes Engagement für positive Veränderung bauen.

• Yogische Philosophie und Wurzeln von Kundalini Yoga (Abstammung der Yogis und Sikh Dharma).

• Das System der 10 spirituellen Körper und der 8 Chakras.

• Zahlen: eine Einführung in die Aquarian Numerologie.

• Die Wissenschaft der Mantras und des Shabd Guru (1).

• Atemtechniken: die Wissenschaft von Pranayama, Kundalini Energie und Vayus.

• Ausrichtung (Schleusen oder Bhandas) und Kundalini Yoga Positionen (1).

• Einführung in den Verstand und Meditationen (Mudras).

• Vorbereitung eines Unterrichts, Struktur und Rolle als LehrerIn.

• Humanologie: Ishnaan und Sadhana.

• Die Struktur des Verstandes, Zyklus des Intellekts und verschiedene Arten von Meditation.

• Pantajali Sutras und Pratyahar.

• Die 3 Säulen Meditationen: Kirtan Kriya, Sodarshan Chakra Kriya und Sat Kriya.

• Kosmische Zyklen und das Wassermannzeitalter.

• Leiter der Subtilität: die Manifestation der Schöpfung.

• Humanologie: die Seele bei der Geburt, Lebenszyklen, der Tod, …

• Die Wissenschaft der Mantras und des Shabd Guru (2).

• Kundalini Yoga Positionen und die Dynamik der Kriyas.

• Westliche Anatomie (Nervensystem, Drüsensystem, …)

• Tiefe yogische Erfahrung: tauche in die 5 Elemente ein (Erde, Wasser, Feuer, Luft und Äther).

• Verbinden dich mit deiner Ursprungsnatur.

• Humanologie: yogische Diät und Reinigung.

• Karma und Dharma.

• Der spirituelle Pfad, die 5 Padas (die 5 spirituellen Ebenen).

• Die Kunst ein/e LehrerIn zu sein: stupsen, provozieren, konfrontieren und erheben.

• Ethik Code & professionelle Standards für Kundalini Yoga LehrerInnen.

„Ich begann meine Stufe 1 um tiefer in meine eigene Praxis einzutauchen und um ein bisschen Hintergrundwissen in Ergänzung zu meinen persönlichen Entdeckungen von Kundalini Yoga zu bringen. Die Ausbildung veränderte mich tiefgehend und brachte mich schlussendlich dazu in meiner Heimat wöchentlich zu unterrichten weil ich mich jetzt selbstbewusst genug fühle und das Licht teilen möchte.“ – Charan Kamal Kaur, Frankreich

„Ich bin sehr dankbar dafür, dass ich Ajai Alai Awakening gefunden habe um mich auf meiner Reise als Kundalini Yoga Lehrer zu begleiten. Nachdem ich die Stufe 1 vollendet habe, spürte ich den Ruf, alles was ich während der Ausbildung gelernt hatte, zu teilen und jetzt lehren mir meine SchülerInnen in meinem Yogaunterricht ständig immer mehr. Die Schule hat mir geholfen ein besserer Mensch zu werden und das Leben zu akzeptieren, wie es kommt.“ – Govind Bhajan Singh, Frankreich

Warum die Stufe 1 mit uns machen?

AAA ist eine Schule des Lebens. Die Programme sind dafür zusammengestellt SchülerInnen dabei zu helfen sich zu transformieren und eine höhere Bewusstseinsebene zu erreichen. Wir zielen nicht auf hohe Zahlen damit wir im Geschäft bleiben sondern auf das Wachstum der SchülerInnen. Das ist der Grund weshalb wir hohe Ansprüche und Erwartungen haben und nicht denken, dass die Lehren für jedermann geeignet sind.

Wir bemühen uns unseren SchülerInnen das zu geben, was sie brauchen und nicht das, was sie wollen. Der Unterschied liegt zwischen dem Ego (das will) und der Seele (die braucht). SchülerInnen, die die Lehrerausbildung mit uns gemacht haben, lernen sich selbst zu lieben, anderen zu dienen, ihre Muster zu erkennen und sie zu verändern. Sie sind glücklicher, entspannter, liebevoller und toleranter und können ihren Familien und Mitmenschen dabei helfen das gleiche zu erreichen.

Unsere Art zu unterrichten ist kreativ, lebendig (wir lachen sehr viel!) und ist an die TeilnehmerInnen und ihre Bedürfnisse angepasst. Du wirst eingeladen aktiv an der ganzen Ausbildung teilzunehmen.

Während und nach der Ausbildung (auch zwischen den Modulen) wirst du Teil einer Study Group sein. Diese Treffen werden dir die Gelegenheit geben deine Erfahrungen zu teilen, zu reflektieren und den Prozess zu integrieren. Es ist auch ein Raum, in dem du die Lehren in einer Gemeinschaft anwenden kannst indem du in der Gruppe authentisch bleibst, lernst zuzuhören und zu kommunizieren und weil du von den anderen inspiriert wirst.

Das Kundalini Yoga LehrerInnen Zertifikat der Stufe 1 wird dir vom Kundalini Research Institut zugeschickt. Es wird dir Zugriff auf die IKYTA (International Kundalini Yoga Teachers Association, funded by Yogi Bhajan) geben, was die Kompetenz der Ausbildner der Stufe 1, die Gültigkeit des Zertifikats und seine weltweite Anerkennung garantiert. Eine schriftliche Schlussprüfung wird während der Ausbildung stattfinden um dein Zertifikat von KRI zu bestätigen.

Das ganze Programm dauert mindestens 220 Stunden, die in etwa 140 Unterrichtseinheiten aufgeteilt sind (einschließlich Klassenpräsentationen, Fragen & Beantworten der Lehren von den LehrerInnen und Gruppendiskussionen), 40 Stunden Aufgaben, Hausaufgaben und Vorbereitung und mindestens 40 Stunden persönliche Praxis. Für alle Zertifizierungsanforderungen, bitte kontaktiere uns.

Übe mit uns





Treffen Sie Ihre Lehrer

Fateh Singh
Fateh Singh ist Yogi, Heiler und Ausbildner für Yoga LehrerInnen und lebt in Frankreich. Er begann Anfang Zwanzig Yoga zu machen, ist inspiriert und zutiefst dankbar so einen Schatz gefunden zu haben und wurde in 2003 zum Lehrer.
Satmukh Singh
Satmukh Singh ist ein vom Kundalini Research Institute zertifizierter Kundalini Yoga Lead Trainer für Programme der Stufen 1 und 2 sowie Mentoring Lead. Er gründete Ajai Alai Awakening mit Sat Sarbat Kaur.
Dharamjot Kaur Khalsa
Dharamjot Kaur ist eine zertifizierte Kundalini Yoga Ausbildnerin für die Stufen 1 und 2 und für Kundalini Yoga für Kinder. Nach jahrelangem hingebungsvollem Seva begann sie 2015 vollzeitig für AAA zu arbeiten.
Sat Sarbat Kaur
Sat Sarbat ist eine KRI Kundalini Yoga Lead Trainerin von Stufen 1 und 2, und Mentoring Lead. Sie macht KRI Lehrerausbildungen in verschiedenen Ländern in Asien, Australien und Europa.
Siri Hari Kaur
Siri Hari lernte Yoga in jungen Jahren kennen und studiert & praktiziert seit fast 30 Jahren. Sie ist Yogi Bhajan für alle Lehren von Kundalini Yoga, die ihr Leben verändert haben, unendlich dankbar.